kein gewöhnlicher Laden!

Der Weltladen läuft, weil ca. 30 Personen sich ehrenamtlich engagieren. Wir sind eine bunte Gruppe von Menschen: StudentInnen, Menschen im Ruhestand, SchülerInnen, Berufstätige – und noch viele mehr: Was uns verbindet ist der Glaube, dass eine gerechtere Welt möglich ist und dass man sich dafür einsetzen muss!