Doghammer

Selbst viel in den Bergen unterwegs haben die Gründer Maximilian und Matthias sich nach einer outdoortauglichen Sandale gesehnt, die für luftiges Fußklima sorgt und dennoch festen Halt bietet. Und so entstand der erste Doghammer Zehentrenner, welcher in Zusammenarbeit mit einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Rosenheim hergestellt wurde. 

Unsere Vision - Einen Outdoor- und Travelschuh herzustellen, der einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Dies setzten wir um, durch eine faire Produktion, kurze Transportwege, dem Einsatz von Natur- und Recyclingmaterialien sowie einer großen Portion Naturverbundenheit und Teamgeist!